Ausstellung vom 3. bis 15. Juli 2011 in der Unteren Rathaushalle, Bremen

1Vorwort | 2Konzept | 3PatInnen | 4SponsorInnen | 5Aktuelles | 6Presse | 7Shop

Willkommen bei Frauen im Aufbruch!

Aktuelle Infos finden Sie in der Navigation unter "Aktuelles".

Gar nicht so einfach, auf Anhieb zwölf Frauen aus Bremen, Bremerhaven oder dem niedersächsischen Umland zu benennen, die in den vergangenen hundert Jahren gelebt und gewirkt haben und sich im kollektiven Gedächtnis verankern konnten.

Um das zu ändern, präsentierten wir 2011 - dem Jahr, in dem man weltweit den 100. Internationalen Frauentag beging – zwölf Frauen aus unserer Region in einer Ausstellung in der Unteren Rathaushalle in Bremen und im Anschluss im Kundenforum der Hauptstelle der Sparkasse in Bremerhaven und im Empfang der AWO Pflegedienste GmbH, 2012 in der Stadtbibliothek in Bremerhaven, in der Arbeitnehmerkammer in Bremen und im Rathaus in Weyhe. Weitere Orte werden folgen.

Die Ausstellung ist zur Zeit in Osterholz-Scharmbeck zu sehen. Am 9. Oktober findet um 19 Uhr im Kreishaus die Finissage mit Vorführung des Videos statt.  

Zwölf Frauen, die in ihrem jeweiligen Bereich - ob Kunst, Sport, Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Familie - einen wichtigen Einfluss ausübten.

Nach einem öffentlichen Aufruf erhielten wir etwa 100 Vorschläge für unsere Ausstellung. Die nebenstehenden Frauen aus Bremen, Bremerhaven und Niedersachsen wurden für die Hauptausstellung ausgewählt.

Um den vielen interessanten Vorschlägen Rechnung zu tragen, wurden weitere zwölf Frauen in einer etwas weniger aufwändigen Nebenausstellung präsentiert. Diese zwölf Frauen finden Sie ebenfalls am linken Rand dieser Website. (Bitte scrollen und anklicken)

Zu allen 24 Frauen gibt es auch englische Textfassungen

Möglichkeiten der Förderung dieses Projektes finden Sie am rechten Rand.

Wir danken für Ihr Interesse! 

 

 

Diese Seite weiterempfehlen

Ihren XING-Kontakten zeigen facebook twitter mrwong webnews yigg studivz google delicious